Jahreshauptversammlung 2019

Am Donnerstag, den 4. April 2019 fand unsere Jahreshauptversammlung um
19:30 Uhr im Landgasthof Majert in Brünen statt. Dazu konnte unser Vorsitzender 31 Mitglieder begrüßen. Er berichtete, dass im vergangenen Jahr insgesamt 422 Personen unseren Verein um Hilfe baten. Helmut Stenk stellte 289 Schwerbehinderten-Anträge (zwischen 30% und 100%) wovon lediglich 3 abgelehnt wurden.
Zur Anerkennung eines Pflegegrades wurden 75 Anträge gestellt und auch genehmigt.
Bei der ARGE wurden 39 Gleichstellungs-Anträge gestellt. Hier gab es 2 Ablehnungen.
Desweiteren wurde noch mal an die schönen gemeinsamen Aktivitäten erinnert. Neben unseren Vereinsabenden treffen wir uns regelmäßig bei Brüner Brauchtumsfesten. Und natürlich gab es einen Ausflug, das Grillfest und die Weihnachtsfeier.

Veränderungen gab es im Vorstand:
2. Vorsitzende Beate Pelzer stellte sich nicht erneut zur Wahl. Für sie wurde Anne Neumann gewählt. Auch Geschäftsführerin Petra Majert stellte sich nicht mehr zur Wahl. Ihre Nachfolgerin wurde Helma Tinnefeld.
1. Vorsitzender Helmut Stenk erklärte sich bereit, weiter zu machen und wurde – wie alle anderen auch – einstimmig gewählt. Neue Beisitzerin ist Anne Altenhein und neuer Kassenprüfer ist Uwe Betcke.

v.l. Anne Altenhein, Anne Neumann, Helmut Stenk, Helma Tinnefeld

v.l. Anne Altenhein, Anne Neumann, Helmut Stenk, Helma Tinnefeld

Der Termin für unseren Grillabend steht fest: 13. Juli 2019 ab 17:00 Uhr. In diesem Jahr wieder auf dem Hof von K.-H. Brendjes.